Regelwerk unseres MinecraftServers

Unsere Regeln für Forum, MinecraftServer und Teamspeak

Moderatoren: Mod, Admin, Developer

Benutzeravatar
Seppi123_75
Admin
Beiträge: 346
Registriert: 20.07.2016 19:51
Kontaktdaten:

Regelwerk unseres MinecraftServers

Beitragvon Seppi123_75 » 25.06.2017 09:49

Sehr geehrte Minecraft-Spieler und Netzwerk-Nutzer!

Da mit einer wachsenden Servergröße auch eine wachsende Anzahl an Problemen und Missverständnissen einhergeht habe ich beschlossen, die Regeln noch einmal neu zu schreiben. Im Folgenden sind somit alle Richtlinien zu finden, an die man sich bei der Nutzung unserer Angebote zu halten hat. An unseren Regeln und Strafen hat sich prinzipiell nichts geändert, ich hoffe aber dass alles nun etwas ausführlicher, verständlicher und eindeutiger gestaltet ist. Bitte lest euch diese Regeln genau durch, nur so könnt ihr euch sicher sein, gegen keine dieser Einschränkungen zu verstoßen!

§1 Allgemeines, Zugriff auf unser Netzwerk
(1) Jeder Spieler, wenn nicht entsprechend vorbestraft, erhält Zugriff auf unser Netzwerk und die damit einhergehenden Angebote.
(2) Beim beitreten/joinen auf unseren Server akzeptiert ihr automatisch die hier aufgelisteten Serverregeln! Wir müssen davon ausgehen, dass ihr mit diesen Richtlinien vertraut seid. Unwissen schützt vor keiner Bestrafung!
(3) Verstößt ein Spieler gegen diese Regeln, so wird er entsprechend bestraft. (-> Strafen)
(4) Keinen Zugriff auf unseren Server haben Bots, Accounts die mit einer Bannstrafe versehen wurden und blockierte Accounts von Account-Listen.
(5) Das Verwenden multipler Accounts, Zweitaccounts oder Accounts aus Accountlisten ist nur dann gestattet, wenn keiner eurer Accounts dadurch in irgendeiner Form einen Vorteil erhält. Aus diesem Grund sind das Spielen gegen eigene Zweitaccounts und das Traden mit ihnen untersagt.
(6) Diese Regeln dienen dazu, eine für jeden Spieler angenehme Atmosphäre zu schaffen, und Fairness zu garantieren.
(7) Die Serverregeln können jederzeit und ohne vorhergehende Ankündigung geändert oder ergänzt werden, wenn entsprechender Bedarf besteht. Ihr seid selbst dazu verpflichtet, euch auf dem laufenden zu halten!
(8) Für jegliche auf unserem Server entstandenen Schäden übernehmen wir keine Haftung!
(9) Unser Forum sowie der TS3-Server sind für jeden Spieler, der nicht gegen jeweilige Regeln verstoßen hat, zugänglich.

§2 Rechtswidriges Verhalten
(1) Jede Verhaltensweise, die in irgendeiner Form gegen geltende deutsche Gesetze verstößt, wird von uns in keinem Fall geduldet. Dazu gehören...
...DDos Attacken
...Betrug und Betrugsversuche
...Die Verwendung und/oder Verbreitung verfassungsfeindlicher Symbole (Hakenkreuze etc.) -> Siehe auch: https://dejure.org/gesetze/StGB/86a.html
...Die Verbreitung von nicht-jugendfreiem Material in Video, Bild oder Schrift
...Beleidigungen, rassistisches, nationalistisches oder sexistisches Spiel- oder Chatverhalten
...sonstige Verstöße gegen geltendes Recht

§3 Modifikationen
(1) Wer nicht mit Vanilla-Minecraft spielt, sollte sich im Vorfeld darüber informieren, welche Modifikationen auf unserem Server erlaubt sind und welche nicht.
(2) Jede nicht ausdrücklich erlaubte Modifikation ist, sofern nicht zuvor mit dem Serverteam abgesprochen, verboten! Im Folgenden findet ihr eine Liste der wichtigsten erlaubten und verbotenen Funktionen!
Erlaubt sind:
- LabyMod
- 5zig Mod
- Ressourcepacks (sofern nicht wie XRay verwendbar)
- Shader
- Optifine
- Forge
- ReplayMod und Modifikationen zur Aufnahme von Video- und oder Bildmaterial
- Minimaps ohne Spieleranzeige
- Modifikationen im Chat
- Better Sprinting Mod
- DamageIndikator (Es wurde aus Fairness-Gründen eine Lebensanzeige für jeden Spieler erstellt)

Nicht erlaubt sind:
- Alle als "HackClient" bekannten Minecraft-Versionen (z.B. Wurst, Huzuni, JamClient, AlphaCentauri ...)
- Killaura
- ForceField
- AntiKnockback, NoNockback, NoVelocity
- Fly
- Glide
- ScaffoldWalk / DerpBridging
- TpAura
- Spider
- WallHack
- XRay
- Jetpack
- Highjump
- Speed
- SafeWalk
- Minimaps mit Spieleranzeige
- AutoSoup, AutoArmor, AutoSword, AutoMiner
- AutoClicker, SpeedClicker, Klick-Mods, Doppelbelegungen der Linksklicktaste, Makros, Spezielle Mäuse die als Hilfsmittel beim Klicken dienen können, das Umprogrammieren des Mausrades, jegliche Hilfsmittel, die einem das Klicken abnehmen, erleichtern oder die Klickgeschwindigkeit erhöhen (Zahnbürsten etc.)
- Invis-Mods
- NoFall, AntiDamage
- AimBot, BowAimbot
- NoSlowdown
- InventoryTweaks
- SneakHack
- Regen
- Chestfinder
- Tracer
- ESP
- SkinBlinker
- Lite Loader Modifikationen | Modifikationen zum herunterladen von Maps oder zum Benutzen von Schematics
- Jede weitere nicht ausdrücklich erlaubte und/oder als "Hack" bekannte Modifikation

(3) Alle Hilfsmittel, die einem im Spiel einen Vorteil verschaffen können.
(4) Das AntiCheat-System ist dazu da, Hacker zu erkennen und vom Netzwerk auszuschließen. Jegliche AntiCheat-Tests auf unserem Server sind untersagt. Das bewusste und absichtliche Täuschen des AntiCheats in der etwaigen Absicht einen Bann herauszuprovozieren ist untersagt und wird entsprechend bestraft.

§4 Verhalten im Chat
(1) Den Anweisungen der Teammitglieder ist stets Folge zu leisten.
(2) Ihr habt euch immer so zu verhalten, dass kein Spieler in irgendeiner Form verletzt, eingeschränkt, beleidigt oder gedemütigt wird.
(3) Provokantes Verhalten, abfällige Äußerungen und Aussagen die dazu dienen, einen Spieler zu ärgern und/oder beleidigen, sind untersagt.
(4) Rassismus, Nationalismus und Radikalismus im Allgemeinen werden keinesfalls geduldet.
(5) Sexismus beziehungsweise sexuell anstößiges Verhalten sind verboten.
(6) Die Verbreitung von Links mit nicht-jugendfreiem, pornografischem oder gewaltverherrlichendem Inhalt ist nicht erlaubt.
(7) Auf dem Server ist Werbung stets untersagt! Dazu gehört...
...Werbung für einen YouTube- oder Twitch-Kanal, einzelne Videos oder Streams oder für sonstige soziale Medien
...Werbung für Websiten und Firmen
...Werbung für andere Minecraft- oder TS3-Server
(8) Links und/oder IP-Adressen dürfen im öffentlichen Chat generell nicht gepostet werden. Auf ausdrücklichen Wunsch eines Teammitglieds darf ein Link einmal und nur auf diesem Server verbreitet werden.
(9) Zeichenspam und Capslock sind unerwünscht.
(10) Chatspamming beziehungsweise das mehrfache Abschicken einer Nachricht ist verboten. Einmal schreiben reicht.
(11) Das Verkaufen und Anbieten von Plugins, Minecraft-Accounts und Artikeln jeder Art (abgesehen von den ingame verwendeten Cosmetics) ist verboten.
(12) Diese Regeln gelten ebenso für private Chatnachrichten, Party-Nachrichten, TeamChats, GlobalChats oder ServerteamChats sowie die Namen von Haustieren in der Lobby. Auch hier darf nicht provoziert und beleidigt werden. Links und IP-Adressen dürfen im Privaten Chat gepostet werden.
(13) Das Betteln um OP-Rechte oder Ränge ist unerwünscht. Man kann sich unter mc-unicat.de/bewerben als Moderator oder Architekt bewerben.
(14) Das Aufdecken genickter Spieler und ihrer Nicknames ist verboten, da ihnen sonst die Möglichkeit genommen wird, ungestört zu spielen beziehungsweise Hacker zu beobachten.
(15) Der /report Command wird lediglich zum Melden eines Spielers, der gegen eine unserer Serverregeln verstößt, verwendet.
(16) Das Schreiben von nervigen/provokanten vorgefertigten Sieg- oder Killnachrichten ist verboten.
(17) Jegliche Form von Betrug oder Betrugsversuchen, zum Beispiel vorzutäuschen, man hätte etwas im Shop gekauft und nicht erhalten, sind strengstens untersagt und werden mit einem Bann bestraft.
(18) Das mehrfache Schreiben gleicher oder unterschiedlicher Hashtags ist nicht erlaubt.

§5 Verhalten im Spiel
(1) Bugusing ist verboten. Darunter versteht sich das Ausnutzen eines Bugs zu Gunsten von sich selbst oder einem anderen Spieler. Bugs werden unverzüglich an Teammitglieder weitergeleitet oder ins Forum gestellt.
(2) Teaming in EinzelspielerSpielen wie Unicade, Lastheart, Smash und KitPvP ist verboten. Als Teaming wird gewertet, wenn zwei oder mehrere Spieler gemeinsam über längeren Zeitraum einen anderen Spieler angreifen und/oder sich gegenseitig nicht angreifen. Befinden sich die Spieler jedoch alleine auf einem Server, so kann von einer Strafe abgesehen werden.
(3) CrossTeaming in MehrspielerModi wie CatWars oder Skywars ist untersagt. Als Crossteaming bezeichnen wir es, wenn zwei Teams sich gegenseitig unterstützen beziehungsweise verschonen.
(4) Provokantes, verzögerndes und anstößiges Spielverhalten ist verboten. Dazu gehört das unnötige herauszögern einer Runde oder auch Spawntrapping zum Beispiel in KitPvP oder Catwars. Unter Spawntrapping versteht sich das direkte Töten eines Spielers nach seinem respawn beziehungsweise das Einbauen des Spawnbereiches.
(5) Bauwerke anderer Spieler (insbesondere auf Privatservern) werden nicht zerstört (gegrieft).
(6) Es werden keine rassistischen, nationalistischen oder sexistischen Symbole gebaut. Schilder dürfen unter keinen Umständen mit anstößigen Inhalten versehen werden.
(7) Statspushing in jeglicher Form, in der Absicht die Statistiken eines oder mehrerer Spieler anzuheben, beispielsweise durch das "sich ohne Gegenwehr killen lassen" in KitPvP, ist verboten und wird bestraft. Hierbei ist zu beachten, dass nicht nur der Spieler bestraft wird, der von dem Statspushing profitiert.
(8) Auf Regelverstöße anderer Spieler darf keinesfalls mit eigenen Regelverstößen geantwortet werden. Nutzt den Befehl "/report [Name] [Grund]" um einen Spieler zu melden.
(9) Das Verwenden eines Skins, der rassistische, nationalistische oder sexistische Symbole enthält, oder so verstanden werden kann, ist verboten. Capes sind Teil des Skins, und dürfen daher ebenfalls keine anstößigen Inhalte zeigen.
(10) IngameNamen dürfen keine rassistischen, sexistischen oder beleidigenden Inhalte enthalten.
(11) Das Faken von Teammitgliedern oder von (in der Minecraft-Szene) bekannten Persönlichkeiten ist nicht erlaubt.
(12) Das Ghosten eines Spielers oder Teams, insbesondere in LastHeart, ist untersagt und wird mit einem Bann bestraft.

§6 Privatserver
(1) Privatserver sind Teil unseres Servernetzwerkes und gehören daher zum mc-unicat.de Server. Für sie gelten daher die selben Regeln wie für das gesamte Netzwerk. Bis auf die unten aufgelisteten Ausnahmen sind alle Regelungen, die oberhalb dieses Absatzes stehen, auch für Privatserver gültig.
(2) Auf Privatservern ist der Privatserverowner der Chef. Er hat Zugriff auf die Commands /s, /gamemode sowie einige WorldEdit-Commands.
(3) Der Privatserverowner entscheidet darüber, wer auf seinem Server spielen darf und wer nicht. Er darf Rechte vergeben sowie diese entfernen und er darf (grundlos) Spieler aus seinem Server bannen oder kicken. Teammitglieder können nicht gebannt werden, da sie im Zweifelsfall Regelverstößen auf den Privatservern nachgehen müssen. Sind sie aber unerwünscht, so müssen sie den Server verlassen, wenn darum ausdrücklich im Chat gebeten wird.
(4) Der Privatserverowner hat das Recht Mitspieler zu "trollen". Es sollte allerdings für alle Beteiligten immer die Möglichkeit bestehen, den Privatserver zu verlassen. Aus diesem Grund ist das Spawntrapping verboten.
(5) Da Privatserverowner und Privatserveradmins Gamemode- und Flyrechte haben, können in allen Spielen keine Coins erzielt werden. Statistiken werden nicht aufgezeichnet.
(6) Auf Privatservern darf, sofern der Owner das erlaubt, geteamt werden. Hacking, unangemessenes Chatverhalten und jegliche andere oben aufgelisteten Verbote sind dennoch gültig und werden bestraft.
(7) Bauwerke und Schilder, die anstößige Inhalte, Rassismus oder Provokation enthalten werden von uns nicht geduldet. Sie können entfernt werden und das Bauen solcher Bauwerke kann zu einem Bann von unserem Netzwerk führen.

§7 Strafen
(1) Für Verstöße gegen unsere Serverregeln können Spieler entsprechend bestraft werden.
(2) Strafen variieren nach Härte und Art des Verstoßes.
(3) Mögliche Strafen sind:
- Temporärer oder dauerhafter Ausschluss von unserem Minecraft Server (Bann)
- Temporärer oder dauerhafter Ausschluss aus dem Minecraft-Chat (Mute/Chatbann)
- Kicken aus einer Runde oder vom Netzwerk
- Entfernen von Statistiken oder Coins, wenn diese mit unfairen Mitteln erzielt worden sind
- Das Blockieren einer IP-Adresse
- Das Blockieren eines Accounts
- Der Ausschluss vom gesamten Netzwerk (TeamSpeak, Minecraftserver, Forum)
(4) Eine ungefähre Übersicht über Art und Dauer einer Strafe kann im Forenbeitrag "Bestrafungskatalog/Richtlinien" eingesehen werden. Diese Richtlinien dienen jedoch nur als grobe Orientierung, Abweichungen davon können je nach Fall eintreten. Ob es eine Strafe gibt und wie lange diese ausfällt entscheiden immer die entsprechenden Teammitglieder.
(5) Wenn ihr der Meinung seid, dass eure Strafe unrechtmäßig ist, und ihr mit der Dauer oder der Art der Bestrafung nicht einverstanden seid, so könnt ihr einen entsprechenden Entbannungsantrag im Forum stellen. Das Team entscheidet dann neu über den Fall und kann die Strafe aufheben oder mildern.

§8 Commands
(1) Einige Commands stehen jedem von euch zur Verfügung. Durch eingeben des Commands erkennt ihr, ob ihr die nötige Berechtigung dazu habt. Hier mal einige Beispiele:
- /rang (Um euren Rang sowie die Dauer dieses Ranges festzustellen)
- /report [Name] [Grund] (Um einen bestimmten Spieler auf dem Netzwerk zu melden)
- /ping (Um euren Ping nachzuprüfen)
- /s (Um als Premiumspieler einen Privatserver zu starten oder um auf dem Privatserver das Einstellungsmenü einzusehen)
- /msg | /tell (Um einem Spieler eine Direktnachricht zu senden)
- /party (Für alle Party-Commands)
- /friend (Für alle Commands unseres Freunde-Systems)
- /abstimmung (Um an Abstimmungen teilzunehmen)
- /hub | /lobby | /l (Um in unsere Lobby zu connecten)

Ich wünsche im Namen des gesamten Serverteams allen Spielern viel Spaß auf unserem Netzwerk. Diese Regeln dienen dem reibungsfreien Ablauf auf dem Server und sollen daher eingehalten werden. Um mögliche Regeländerungen nicht zu verpassen, bleibt bitte auf dem Laufenden!

Mit freundlichen Grüßen, euer Seppi123_75

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast