Chatverhalten [42G3]

Du bist zu unrecht gebannt worden? Stelle hier deinen Entbannungsantrag.

Moderatoren: Mod, Admin, Developer

Muffin
User
Beiträge: 47
Registriert: 01.03.2018 15:59
Wohnort: Frankfurt a.M.

Chatverhalten [42G3]

Beitragvon Muffin » 31.05.2020 20:28

2020-05-31_20.37.27.png
2020-05-31_20.37.27.png (28.6 KiB) 389 mal betrachtet
Sehr geehrtes Unicat-Team,
Sehr geehrter minenkraft777,

hiermit entschuldige ich mich keineswegs für die getätigten Nachrichten des Chatbans

Viel mehr möchte ich mich über den Ausführer dieses Bans [haquri] beschweren.

Zuerst zur Schilderung der Chat Nachricht(en) die zu meinen Chatban geführt hat/ haben.
Anschließend gehe ich auf das Problem von haquri gegenüber einigen Spielern auf Unicat ein.

Ich jointe dem KitPvP Server um etwa zwischen dem Zeitraum 20:25 - 20:35 und musste feststellen, dass einige wenige Spieler (unten genannt) sich streiteten.

-> Lionlol2102
-> Janotay
-> _IchMagMich_ (oä.)

Um Janotay (einen freund von mir) vor einem möglichen Chatban zu schützen war meine erste Nachricht "ruhe"; folgende nachricht darauf war: "wer jetzt was schreibt (fr)isst seine eigenen Popel." diese wollte sollte als scherz angesehen werden um die gekippte Stimmung etwas aufzuheitern.*

in dem Zwischenzeitraum muss ich wohl versehentlicher weise meine Caps-Taste betätigt haben. Denn beide darauffolgenden Nachrichten waren unbeabsichtigt in Caps geschrieben worden. diese waren: "SEI DOCH RUHIG DU IDIOT" und "ICH HAB DAS DOCH FAST GEREGELT" diese waren direkt an _IchMagMich_ gerichtet und sollten ihn keineswegs in seiner Ehre kränken.
Sie sollten eher so verstanden werden, das ich mich bemühe die drei Streithähne zu beruhigen und das diese von einander ablassen.
Ich habe vielmehr probiert zwischen ihnen zu vermitteln und das Problem viel mehr "beiseite zu schieben".

Schlussfolgernd möchte ich anmerken, das die Zeiten, in denen ich Spieler mutwillig beleidigt habe vorbei sind und ich daher diesen direkten Chatban für überzogen gar lächerlich halte.

Persönliche Differenzen Haquri`s gegenüber einigen wenigen Spielern auf Unicat.

Spezielle Differenzen gegenüber mir persönlich sind insbesondere wieder gestern (30.05.2020/ 14:50-15:25) bei folgendem Szenario aufgefallen. (Zeitangabe dient nur meiner Person, welcher zu diesem etwaigen Zeitpunkt auf dem Server mit einem anderen Mod sowohl einem Premium Spieler mit SBan rechten verbracht hat; auf Forderung namentlich genannt.)

Am Tag der Machenschaft Haquris ging es wie folgt zu, oben genannte Akteure (Mod, Prem-Spieler mit SBan Rechten) waren zusammen mit mir (yMark) und ab 15:05 ebenfalls "Sasukeyy" , der die Anschuldigungen bestätigen kann.

Zu erst jointe ich im Zeitraum von 14:50 (+/- 10 Minuten) auf Wunsch des Mods (mit dem ich eine gute Freundschaft pflege) der mich per MSG gebeten hat auf den TeamSpeak zu joinen um gegen den Spieler Jacoub27 zu kämpfen, der vorerst für Autosoup beschuldigt wurde.
Zuvor hatten mich Flx27 und Jacoub27 gefragt, ob ich SBan Rechte besitzen würde ich verneinte. Folgend konnten wir weitere Beweise für den Ban von Jacoub27 sammeln, ich wurde wieder gefragt ob ich SBan rechte besitzen würde und bejahte. Mit dem Hintergedanken bereits genug Beweise gehabt zu haben und konfrontierte den Spieler mit der Aussage "bedrückende Beweise zu haben." Dieser verneinte vehement. Darauf hin forderten Sie mich förmlich auf das ich den Spieler wegbannen sollte. Ich der bluffte allerdings mit Mod und Prem im TS war, konnte ohnehin den Spieler nicht bannen aufgrund unzureichender Rechte.

Bereits davor konnten wir feststellen, dass Mod, Hacker und Spieler im TS o.ä. sind und der Mod herausgab, das ich keine Banrechte habe. Was nicht falsch ist, aber man muss sich dabei folgende Frage stellen - ist es nicht die Aufgabe eines Mods die Hacker wegzubannen? Dabei unterstützt er die Hacker allerdings viel mehr und Schadet damit dem Server allgemein.
Was ich probiere hiermit zu sagen ist, dass der Mod mit dem (Invis-)Hacker kooperiert anstatt in zu bestrafen und damit an aller erster stelle...

... gegen paragraph 3 des unicat servers verstößt
, indem er mutwillig im bei sein einen Hacker freies Spielen gewährt und ihm dementsprechend nicht bestraft.

*Kurze Anmerkung* dies geschah alles währenddessen beide Parteien unabhängig voneinander probierten die jeweils anderen zu bestrafen. Mod, Prem, Sasukeyy und Ich vermutlich gegen Haquri, Jacoub27 und Flx27.
... gegen paragraph des unicat servers vestößt[/b], indem er mutwillig im bei sein einen Hacker freies Spielen gewährt und ihm dementsprechend nicht bestraft.
um auf oben genannten Abschnitt einzugehen beschuldige ich hiermit Haquri einer Mittäterschaft und würde mir wünschen das mit Ihm sich mal unterhalten wird und das ausdiskutiert wird.

Während dieses Entbannungsantrags teamten Haquri alias Muzn und Jacoub alias BuddyBuddy9 weiter auf dem Unicat Server.
zweitgenannter ist des Hackings bereits von lePummeluff gebannt.

Bestätigen können diese Ereignisse:
Teil 1:
-> Lionlol2102
-> Janotay
-> _IchMagMich_ (oä.)
Teil 2:
-> BlackZeez
-> Janotay
-> lePummeluff
-> yMark

wären beide texte getrennt voneinander gepostet worden wäre der Kontext verloren gegangen, daher beides zusammen geschickt und nicht separat @minenkraft777

haquri
User
Beiträge: 1
Registriert: 07.05.2020 12:49
Kontaktdaten:

Re: Chatverhalten [42G3]

Beitragvon haquri » 01.06.2020 10:46

zum Chatban
Also ich habe dich gemutet, weil du zu jmd geschrieben hast "SEI DOCH RUHIG DU IDIOT", wenn es ein Scherz oder so war, warum hast du es dann nicht einfach per /msg geschrieben? Du schreibst es in den öffentlichen Chat. Ich schreibe auch nicht z.b. "Du HURENSOHN" o.ä. und sage dann es war ein Scherz.

Zu dem Thema mit Jacoup27.
Ich bin in diesem Moment grade erst in die Lobby gekommen bzw auf den Server und Stande die ganze Zeit am KitPvP Spawn und mir wurde nicht erzählt das er hacken soll und er wurde auch nicht Reportet. Also erklär mir bitte wie ich Wissen sollte das er Auto Soup hatte?

zum Teaming
Mir wurde bereits eine Aufnahme gezeigt wir ich an BuddyBuddy9 vorbei gelaufen bin, dies war aber nur weil ich in diesem Moment yImJxnas bekämpft habe. Meiner Meinung nach ist das kein Teaming. Ich könnte jz bestimmt irgend welche Replays suchen und würde bestimmt genug Leute finden die an anderen vorbei laufen.

minenkraft777
Beiträge: 1068
Registriert: 18.07.2016 16:01
Kontaktdaten:

Re: Chatverhalten [42G3]

Beitragvon minenkraft777 » 01.06.2020 11:36

Hallo,

alsooo ersmtal zum Chatban: Der ist zurecht. Es ist nicht unser Problem wenn du ausversehen Caps benutzt oder du beleidigend zwischen jemandem vermitteln willst. Zum einen weil man das nicht unterscheiden kann - und zum anderen weil andere Spieler in der Lobby das auch nicht unterscheiden können und sich von solchen Nachrichten gestört fühlen.
Mark hat geschrieben:
31.05.2020 20:28
hiermit entschuldige ich mich keineswegs für die getätigten Nachrichten des Chatbans
Das finde ich ziemlich unfair - denn eigentlich hast du ja selbst zugegeben dass du gegen Chatregeln verstoßen hast wenn auch ausversehen. Dann sollte das doch eigentlich ein Sinnvoller Grund sein sich für das Versehen zu entschuldigen.
Aber in diesem Fall entschuldige ich mich auch keineswegs für den getätigten Chatban :D


So dann hat haquri ja schon geantwortet, ich war nicht dabei, bitte besprich das mit dem. Ich bin mir sicher dass er auch im Teamspeak oder so mit dir redet, wenn du das möchtest.
Ich könnte nämlich nur das wiederholen was haquri geschrieben hat.

Was ich allerdings sagen will ist folgendes: Es war von Jacoup27 nicht in Ordnung seinen Ban ohne Absprache mit mir zu umgehen. Allerdings hat er auf dem Alt BuddyBuddy9 NICHT gehackt. Das war ein Fehlban von LePummelUff. Es gab ein Bug in KitPvP wodurch er "halb gestorben" ist, und das AntiCheat dann den Killaura-Bot nicht mehr hinter ihn teleportiert hatte. So konnte er ihn einfach schlagen.

Außerdem finde ich das hier:
Mark hat geschrieben:
31.05.2020 20:28
Dabei unterstützt er die Hacker allerdings viel mehr und Schadet damit dem Server allgemein.
absolut übtertrieben und überspitzt. Ich habe keine Ahnung ob haquri irgendwas wusste. Aber selbst wenn: Ernsthaft, hier gleich im Plural zu reden dass er (mehrere?) "Hacker allerdings viel mehr unterstützt" ist bullshit, und genauso schadet er dem Server allgemein nicht wenn er einen Fehler macht wenn er zerrissen ist zwischen dem Mod sein und seinem Freund der gegen Regeln verstößt.
Das sein Verhalten demhingehend nicht toll war weiß er glaube ich selbst, aber was soll ich machen. Ihn rauswerfen? Ganz sicher nicht deshalb.

Gut, wie gesagt, restliche Fragen musst du mit haquri besprechen außer du hast konkrete Fragen an mich dann stell sie gerne.
Ich hoffe das mit dem Chatban ist jetzt auch klar, der ja auch nur ein paar Stunden war. Andere Server chatbannen automatisch wenn "idiot" in der Nachricht ist für mehrere tage.

MfG, minenkraft777

Code: Alles auswählen

while(true){
  if(tired){
    coffee.drink();
  }else{
    keepCoding();
  }
}


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste